top of page

Hans-Günter Höffken

Freischaffender Künstler

Bonn/Berlin

 

Meine Kunst ist eine Flucht vom Ego, ein Akt der Selbstlosigkeit auf der Leinwand. Farben werden scheinbar ziellos aufgetragen und wieder entfernt. Modelle dienen als lediglich als Anlass zu malen, meine Werke entstehen jenseits akademischer Normen.

Ich male aus reiner Freude. Ein Foto offenbart nicht die Essenz wie die Malerei. Mein Schaffen dient nicht der Gefälligkeit, sondern stillt ein inneres Verlangen. Es geht nicht um das Bild, sondern um den Schaffensprozess, dessen Bedeutung im Auge des Betrachters entsteht.

Meine künstlerische Reise begann nach einem Geographiestudium, einer Karriere als Tour Manager und intensiver Beschäftigung mir der Fotografie. Vor 15 Jahren folgte ich meinen kreativen Impulsen, malend auf großformatigen Leinwänden. Spontanität und Authentizität zeugen von meiner inneren künstlerischen Stimme.

Die Begegnung mit dem Künstler und Lehrer an der Kunsthochschule München Prof. Rudi Tröger und die Teilnahme am Atelierprojekt in München, sowie Anerkennung bei SaatchiArt als herausragender Berliner Künstler markieren Meilensteine meines künstlerischen Werdegangs. Weltweite Verkäufe dokumentieren den globalen Anklang meiner Werke.

Die Eindrücke meiner Reisen, vor allem durch Asien und den Himalaya, inspirieren mich dazu, dem Unsichtbaren durch meine Kunst eine Form zu verleihen. Die Verwendung großer Leinwände ermöglicht es mir, die Klarheit und Reinheit, die ich z.B. im Himalaya erlebt habe, auszudrücken.

 

2015 stellten mich die Kuratoren von Saatchi Art als einen der Berliner Künstler ihrer Online Galerie vor

https://www.saatchiart.com/search/artist?query=Hoeffken

wildfire acrylic on canvas

lebe - sei kreativ

The purpose of art is washing the dust of daily life off our souls.

bottom of page